Eröffnung des digitalen Portals zum Karl Scheit-Archiv

Freitag, 24. September 2021 ab 17:00 Uhr


 

Eröffnung des digitalen Portals zum Karl Scheit-Archiv

24. September 2021, 17.00 Uhr
aus dem Fanny Hensel-Saal

Karl Scheit sammelte Zeit seines Lebens alles, was mit der Gitarre zu tun hatte: Instrumente, Noten, Tabulaturen, Bücher, Zeitschriften, Tonträger, Bilder und unterschiedlichste Dokumente. Hieraus entstand eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen ihrer Art.

Der Großteil des Nachlasses wird heute von der mdw – Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien verwaltet, welches von Menschen aus der ganzen Welt eingesehen wird. Seit 2015 ist Stefan Hackl offiziell mit der Verwaltung des Scheit-Archivs betraut, welches seither digitalisiert wurde. 


VORTRAGENDER

Stefan Hackl, Fritz Kreisler Institut für Konzertfach Streichinstrumente, Gitarre und Harfe


WEITERE INFORMATIONEN

Weitere Informationen über das Karl Scheit-Archiv.